Alternativen zum Sozialabbau

Spielräume erweitern, Spielräume nutzen!

Bereits vor über 10 Jahren wurde vom globalisierungskritischen Netzwerk „attac“ eine Regulierung der internationalen Finanzmärkte u.a. durch die Einführung einer Transaktionsteuer gefordert, um die Sozialstaaten von deren Druck zu entlasten und wieder handlungsfähig zu machen. Mittlerweile wird zumindest eine Besteuerung von internationalen Finanztransaktionen sogar von der CDU-Kanzlerin – zumindest verbal – für notwendig erachtet. Aber auch wenn die sogenannte „Tobin-Tax“ derzeit international noch nicht durchzusetzen ist, wäre schon heute eine gerechtere und sozial intelligentere Politik möglich. Die deutsche Politik könnte auch ohne internationale Vereinbarungen schon heute vorhandene, aber nicht ausgenutzte Spielräume nutzen. Mögliche Schritte wären: Einführung einer Bürgerversicherung, angemessene Lohnerhöhungen, Verkürzung der Arbeitszeit und Eintreten für soziale Gerechtigkeit. Was darunter im Einzelnen zu verstehen ist, lesen Sie nach einem Klick auf die jeweiligen Punkte:

Bürgerversicherung

Angemessene Löhne

Arbeitszeitverkürzung

Eintreten für soziale Gerechtigkeit

weiterführende Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.